Ganzjähriger Klassiker

Bruschetta, Spätzle oder Pizza: Es gibt Gerichte, die sind einfach zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Hier finden Sie eine Auswahl der leckersten Rezepte, die man immer gut gebrauchen kann. Viel Spaß beim Entdecken!

KLEINE MAHLZEIT ZWISCHENDURCH: BROTZEITSALAT

Zubereitung

Den Salat waschen und gründlich trocken schleudern. Gurke, Kohlrabi, Radieschen, Birne, Brotzeitbeißer und Laugenbrötchen in Stücke schneiden. Für das Dressing Olivenöl, Essig und Senf verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker verfeinern. Dann über den Salat geben.

» Unser Tipp:

Dieser Salat lässt sich auch warm servieren. Rösten Sie dazu die Brotzeitbeißer und Laugenbrötchenwürfel in einer Pfanne mit etwas Öl an – fertig.

Zutaten – Rezept für 4 Personen
  • 4 Brotzeitbeißer
  • 1 Salatkopf
  • ¼ Gurke
  • ¼ Kohlrabi
  • 10 Radieschen
  • 1 Birne
  • 2 Laugenbrötchen
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Essig
  • 1 TL Senf
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer

Weiterempfehlen

x