Heisser     Wintertipp!

Wohlfühl-Rezepte für die kalte Jahreszeit: mal deftig, mal herzhaft, mal zünftig –aber immer lecker. Starten Sie Ihre Reise durch unsere winterlichen Rezeptideen, bei denen Ihnen garantiert warm ums Herz wird.

PROST UND GUTEN APPETIT: BIERKNÖDEL

Zubereitung

Die Brötchen in Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein hacken und in etwas Fett glasig andünsten. Milch und Bier dazugeben und warm werden lassen. Nun den Bierschinken würfeln und mit Eiern, Brötchen und der Milch-Bier-Zwiebel-Mischung vermengen. Alles 20 Minuten durchziehen lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen, gut durchkneten, mit nassen Händen Kugeln formen und in einem großen Topf mit Salzwasser gar ziehen lassen (ca. 20 Minuten).
Das Gemüse bissfest in etwas Salzwasser kochen, in Sahne und Parmesan schwenken und mit den Knödeln servieren.

» Unser Tipp:

Achten Sie darauf, dass das Wasser mit den Knödeln nur siedet, damit die Knödel nicht zerfallen. Als Gemüse eignen sich im Winter besonders gut Petersilienwurzeln, Kohlrabi oder verschiedene Kohlsorten.

Zutaten – Rezept für 4 Personen
  • 125 g Bierschinken
  • 400 g Brötchen vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 150 ml Milch
  • 50 ml Bier
  • 3 Eier
  • 250 ml Sahne
  • 250 g Parmesan
  • Gemüse der Saison
  • Fett
  • Salz und Pfeffer

Weiterempfehlen

x