Für den   Grillmeister!

Was gibt’s Schöneres: Freunde einladen, Grill anwerfen und Leckeres genießen. Freuen Sie sich auf heiße und exklusive Tipps von unserem speziellen Schwarz Cranz Koch, mit denen Sie für neue Akzente beim Grillen sorgen.

BEST ODDS RIBS AN GRILLGEMÜSESALAT MIT ZIEGENFRISCHKÄSE

Zutaten – Rezept für jeweils 4 Personen

Best Odds Rib-Rub
Diese einfache und lange haltbare Marinade eignet sich für alle Arten von Rippchen und will auf 800 g Fleisch verteilt werden.

  • ½ Tasse edelsüßer Paprika
  • 3 EL Senfpulver
  • 3 EL Zwiebelpulver
  • 3 EL Knoblauchpulver
  • 2 EL Basilikum, getrocknet
  • 1 EL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 EL Salz

Alle Zutaten gut vermischen und das Fleisch ein Tag vor dem Grillen damit kräftig einreiben. Für das wahre Geschmackserlebnis sollten die Ribs direkt vor dem BBQ erneut mit dem Rub bestrichen werden.

» Unser Tipp:

Das Fleisch vor dem Marinieren trocken tupfen, damit die Marinade nicht verwässert.

Grillgemüsesalat mit Ziegenfrischkäse
Das Gemüse in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Anschließend alles auf ein Grillblech geben und im Grill bei geschlossenem Deckel bei 180 °C ca. 20 Minuten garen. Das Gemüse zurück in die Schüssel füllen und mit dem Limonensaft sowie evtl. Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Nun denZiegenfrischkäse unter das warme Gemüse heben. Der Salat sollte eine schlotzige Konsistenz haben.

  • 1 kleine Aubergine
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Paprika
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 2 Limonen, Saft davon
  • 1Pckg. Chavroux-Ziegenfrischkäse
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer

Weiterempfehlen

x